ASB Saarland :: Syrischer Praktikant bei Rettungswache Neunkirchen

Saarland

28.06.17 ASB-Landesverband Saarland e.V.

Syrischer Praktikant bei ASB-Rettungswache Neunkirchen

Seit dem 28. Juni leistet der 31-jährige Mahmoud K. auf der Rettungswache in Neunkirchen ein 5-wöchiges Praktikum im Rettungsdienst ab. Herr K. ist Flüchtling aus Syrien und seit letztem Jahr in St. Wendel wohnhaft.

Bildergalerie

Mahmoud K. beim Start seines Praktikums auf der Rettungwache Neunkirchen. Bild: ASB/Landesverband Saarland

Gerade die dramatischen Zustände in seiner Heimat haben ihn dazu veranlasst, sich im Gesundheitsbereich neu zu orientieren. Da er die Deutsche Sprache schon gut versteht und spricht, entschied sich sein Integrationsbetreuer, den ASB zu kontaktieren, um das Praktikum im Rettungsdienst zu ermöglichen. 
Zu Dienstbeginn wurde Herr K. vom Leiter der ASB-Rettungswache Neunkirchen begrüßt und den Mitarbeitern vorgestellt. Dann wurde Mahmoud K. demonstriert, wie das Fahrzeug für den Tag überprüft wird und es wurden die ersten wichtigen Verhaltensweisen im Einsatz erklärt.

Der ASB-Landesverband Saarland wünscht Herrn K. für das Praktikum viel Erfolg!

 

Claudia Kohde-Kilsch 28-JUN-2017