ASB Saarland :: Neue Pausenhelfer an GTS Füllengarten

Saarland

05.07.17 ASB Schulsozialarbeit

Neue Pausenhelfer an GTS Saarbrücken-Füllengarten

An der Ganztagsgrundschule Füllengarten in Saarbrücken wurden im Juni 15 DrittklässlerInnen durch ASB-Schulsozialarbeiterin Anja Bubel-Scheuermann zu Pausenhelfern ausgebildet.

Bild: ASB/Landesverband Saarland e.V.

An drei Vormittagen erlernten die Schüler in insgesamt neun Unterrichtsstunden, wie sie die Lehrer bei der Pausenaufsicht auf dem Schulhof unterstützen können. Dazu gehören das Lösen von Konflikten und die Hilfe bei Alltagsproblemen, wie zum Beispiel das Binden von Schuhen.
Die ausgebildeten Pausenhelfer werden im nächsten Schuljahr – dann als Viertklässler – in der ersten Pause eingesetzt. Zur besseren Erkennung erhalten alle einen Ausweis und eine gelbe Schirmmütze mit Pausenhelfer-Logo.

Zudem werden im nächsten Schuljahr begleitende Treffen der Pausenhelfer mit ASB-Schulsozialarbeiterin Anja Bubel-Scheuermann stattfinden, wobei Einheiten der Ausbildung wiederholt werden.

Nach geleistetem Pausenhelfer-Dienst erhalten alle PausenhelferInnen am Ende der Klassenstufe vier eine Urkunde. Die Pausenhelfer, die ihren Dienst in diesem Schuljahr beendet haben, wurden am letzten Schultag vor den Sommerferien an ihrer Abschlussfeier für die tollen Leistungen ausgezeichnet.

Claudia Kohde-Kilsch 05-JUL-2017