ASB Saarland :: Reaktivierung des OV Ottweiler

Saarland

10.03.17, ASB OV Ottweiler

Reaktivierung der Samariterarbeit in Ottweiler

Mitgliederversammlung des ASB-Ortsverbandes Ottweiler wählt neuen Vorstand

Der neu gewählte Vorstand des ASB-OV Ottweiler und der ASB-Landesvorsitzende Guido Jost.(v.l.n.r. Hans-Heinrich Rödle, Timo Lejeune, Reiner Fuchs, Thomas Otto, Manuela Kessler, Otto Lauermann, Alexander Weiß, Pia Döring, Guido Jost. Es fehlt Sebastian Stubbi.) © ASB Landesverband Saarland e.V. Klaus Maas

Am 09. März 2017 wählte die Mitglieder-versammlung des ASB-Ortsverbandes Ottweiler Thomas Otto zu ihrem Vorsitzenden. Dem 46-jährigen stehen Timo Lejeune und Otto Lauermann als Stellvertreter zur Seite. Der insgesamt neunköpfige Vorstand wird durch die Beisitzer Hans Heinrich Rödle, Reiner Fuchs, Alexander Weiß, Pia Döring, Manuela Kessler und Sebastian Stubbi komplettiert.

„Der ASB-Ortsverband Ottweiler zählte in der Vergangenheit zu den aktivsten ASB- Gliederungen im Land. Dann lag die Verbandsarbeit hier lange brach. Umso mehr freue ich mich, dass nun Samariterinnen und Samariter aus Ottweiler aktiv geworden sind, um dem ASB in ihrer Stadt wieder ein Gesicht zu geben und die Verbandsarbeit vor Ort zu reaktivieren. Ich gratuliere allen Vorstandsmitgliedern ganz herzlich zu ihrer Wahl und freue mich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit“, erklärte der ASB-Landesvorsitzende Guido Jost im Rahmen der Mitgliederversammlung.